Oliver Scheidegger - Verwaltungsratspräsident Morath AG
19.02.2019

Oliver Scheidegger - Verwaltungsratspräsident Morath AG

 

Inwiefern haben die grossen Life-Sciences-Konzerne die Entwicklung ihres Unternehmens beeinflusst?

Die Morath AG wurde 1897 gegründet. Somit sind wir ungefähr gleich alt wie das Pharmaunternehmen Roche. In den letzten 100 Jahren haben wir uns stetig weiterentwickelt und unsere Produkte in gewissen Bereichen der Entwicklung der Life-Sciences-Konzerne angepasst. Neben dem traditionellen Bereichen Flachdach, Spenglerei und Blitzschutz bieten wir heutzutage auch spezifische Lösungen für Pharmaunternehmen an. Dadurch sind wir auf die Life-Sciences-Unternehmen angewiesen und profitieren von ihnen.

Wie sieht die Zusammenarbeit mit einem internationalen Grosskonzern aus?

Die Kooperationen mit den Life-Sciences-Konzernen sind manchmal anstrengend und sicherlich nicht immer einfach. Sie stellen uns stetig vor neue Herausforderungen, bei denen wir aus unserer Komfortzone heraustreten müssen. Dadurch bleiben wir jedoch fit und gewinnen mehr Knowhow dazu. Neben den direkten Aufträgen der Firmen profitieren wir zusätzlich von den Innovationen der Grossen. Als Kleinbetrieb muss man das Rad nicht immer neu erfinden.

Haben kleine und grosse Unternehmen die gleichen Interessen?

Man muss deutlich zwischen den Mikroorganisationen mit weniger als 10 Mitarbeitenden und den mittleren Unternehmen unterscheiden. Die sehr kleinen Unternehmen sind anders strukturiert und sind nicht gleich stark von politischen Entscheidungen betroffen. Sie haben das Gefühl, dass sie von der Politik vernachlässigt und nicht angehört werden. Mittlere Unternehmen hingegen haben oftmals die gleichen Interessen wie die Grossen und man ist sich bewusst, dass man gemeinsam einen Nenner finden muss. Trotzdem muss gerade in diesem Bereich noch einige Aufklärungsarbeit betrieben werden, dass wir schlussendlich alle am gleichen Strick ziehen. Denn wenn Rahmenbedingungen und Reformen den Grossen helfen, hilft es schlussendlich auch den Kleinen. Wir sind alle aufeinander angewiesen. 

 

Oliver Scheidegger ist der Verwaltungsratspräsident von Morath AG.